AUFLÖSUNGEN

1. Landesbibliothek (vis a vis beim Parkplatz)

 

Unsere Tour durch Bregenz startet vor dem ehemaligen Schloss Babenwohl (früher „Babenboll“) der Grafen von Bregenz aus der zweiten Hälfte des 14. Jahrhunderts.

2. Oberstadt, Martinsturm

 

Dann geht es weiter zum Wahrzeichen der Landeshauptstadt...

3. Musikschule Villa Liebenstein

 

Dieses Gebäude darf natürlich nicht fehlen. In diesem Gebäude war früher sogar eine Handelsschule. Heute wird hier etwas anderes unterrichtet...

4. Herz-Jesu Kirche

 

Batman zeigte sich beeindruckt von diesem Gebäude. Vorallem die 4.650 Pfeifen der Orgel haben es ihm angetan...

 

Und mit dem nächsten Bild haben wir schon die Hälfte des Weges hinter uns...

5. Palais Thurn und Taxis - Künstlerhaus

 

Ein prachtvolles Palais... neben dem Gymnasium Gallusstraße, umgeben von der schönsten Parkanlage der Stadt mit exotischem und heimischem Baumbestand.

 

6. In der Gondel der Pfänderbahn

 

Heute will unser Batman hoch hinaus... Beste Sicht, ein beindruckendes Panorama (240 Alpengipfel Österreichs, Deutschlands und der Schweiz) - hier oben fühlt sich Bruce wohl.

7. Marienberg

 

Diese Villa kennt fast jedeR BregenzerIn, oder? Heute ist unter anderem darin auch eine Volksschule untergebracht... Schon eine Idee?

8. Vor dem Vorarlbergmuseum/Landesmuseum

 

Der nächste Ort... ein wichtiges und architektonisch interessantes Bregenzer Gebäude: Ein markantes Merkmal Hauses sind nämlich die Betonblüten des Künstlers Manfred A. Mayr an der Fassade . Sie wurden aus PET-Flaschenböden gegossen... Tja, wohin hat es unseren Batman wohl getrieben?

9. Am Hafen (Kursschiffe)

 

Batman nähert sich dem Ziel seiner Reise. Doch ein Abstecher auf den See muss zeitlich noch drin sein. An welchem Ort befindet sich Batman auf seinem vorletzten Zwischenstopp?

10. Das Festspielhaus - der große Saal

 

Als Kind musste Bruce Wayne nach einem Theaterbesuch mit ansehen, wie ein Straßenräuber seine Eltern, Thomas und Martha Wayne, in einer dunklen Gasse erschießt. Daher meidet er normalerweise solche Gebäude... Doch das letzte Ziel seiner Reise durch Bregenz fasziniert ihn...